Strickkleider

Strickkleider – von lässig leger bis hin zu elegant und glamourös

Strickkleid

Strickkleid (dunkel)

Strickkleider gehören zu den ältesten modischen Stücken überhaupt, können durch verschiedene Schnitte aber auch in unserer modernen Welt sehr gut zur Geltung kommen. Verschiedenste Farben, Formen und Schnitte machen Strickkleider universell einsetzbar. Ob auf der abendlichen Galaveranstaltung, bei einem lässigen Zusammentreffen mit Freunden oder aber bei der Shopping-Tour in der City – Strickkleider passen sich jeder Gelegenheit an.

Sexy Strickkleider

Besonders beliebt sind dabei die sexy Strickkleider. Sie sind besonders grobmaschig angefertigt und zeigen zwischen den Maschen viel Haut. Durch die Kombination züchtiger Bedeckung und das Zeigen nackter Haut wird ein solches Strickkleid zum absoluten Eyecatcher. Doch sollte man diese Strickkleider eher im privaten Rahmen tragen, da sie ansonsten zu viel vom eigenen Körper preisgeben.

Strickkleider nur mit der richtigen Figur tragen

Strickkleid

Strickkleid (hell)

Strickkleider wirken nur dann so richtig, wenn sie möglichst eng am Körper anliegen. Die Betonung der Figur, insbesondere der weiblichen Rundungen ist eine Grundvoraussetzung, damit Strickkleider auch wirklich ihr volles Potenzial ausschöpfen können. Was einerseits zu mehr Glamour führt, kann aber andererseits auch schnell zum Problem werden. Denn nicht nur die weiblichen Rundungen werden vom Strickkleid betont, ebenso zeichnen sich ungeliebte Pölsterchen darunter sehr schnell ab. Deshalb sollten die Strickkleider nur von Frauen getragen werden, die zu ihrer Figur stehen oder keine Problemzonen haben.

Strickkleider – das richtige Material

Das richtige Material für Strickkleider ist ebenfalls entscheidend. Denn nur Wolle von allerhöchster Qualität sollte dafür verwendet werden, um das unangenehme und kratzende Gefühl von Schurwolle zu vermeiden. Für Frauen, die auf Tierhaare allergisch reagieren, eignen sich hingegen Strickkleider aus Baumwolle, Seide oder Viskose deutlich besser. Denn hier sind garantiert keine allergischen Reaktionen zu befürchten.

Für Freunde des Luxus eignen sich dagegen die Strickkleider aus Cashmere besonders gut. Sie sind nicht nur in den unterschiedlichsten Farben und Formen erhältlich, sondern bieten auch noch ein sehr angenehmes Gefühl auf der Haut. Und wer ein solches Strickkleid sieht, fühlt sich sofort zum Kuscheln berufen.

Die schönsten Strickkleider richten sich immer nach den aktuellen Modetrends. Sie eignen sich besonders gut für die kühlere Jahreszeit, da sie nicht nur stylisch aussehen, sondern auch noch wärmen. Für den abendlichen Anlass kann das richtige Strickkleid auch ausgeliehen werden.